Themenvorschau

Ausgabe Februar / März 2022:
(Anzeigenschluss: 20.01.2022)

Weiterbildung: Lernen nach Programm in Pflege und Gesundheit

Top-Experten aus der Pflege und Altenpflege, Klinik und Praxis u. v. m. vermitteln aktuelles Fachwissen. Fort- und Weiterbildungsdienste unabhängig von Diensten und Schichten – ein aktueller Überblick:

  • E-Learning in der ambulanten und stationären Pflege: Pflegequalität sichern, Mitarbeiter binden, Aufwand für Fort- und Weiterbildung reduzieren
  • E-Learning in Krankenhäusern und REHA-Kliniken: Berufsgruppenspezifische Lehrpläne für Pflegefachpersonal
  • E-Learning Lernformen: Präsentieren Sie Ihre digitalen und intuitiven Lernplattformen
  • E-Learning Tools: Digitale Fortbildungspläne entlasten Entscheidungsträger beim Managen von Mitarbeitern
  • E-Learning Inhalte: Hygienekurse, Sprachkurse, Ausbildung zum (interkulturellen) Pflegehelfer, Expertenstandards, Intensivpflege und weitere Bildungsangebote

Demenz: Hilfen für Betroffene, Pflegende und Angehörige

In Deutschland leben rund 1,6 Mio. Menschen mit Demenz, die meisten von Ihnen sind von der Alzheimer-Krankheit betroffen, die Krankenzahl kann sich bis 2050 auf 2,4 bis 2,8 Mio. erhöhen.*
Viele hunderttausend an Demenz erkrankte leben in stationären Altenheimen, Pflegeheimen und Hospizen. Mitarbeiter:innen ambulanter Pflege-dienste (wie auch Pflegende in Krankenhäusern) treffen auf und kümmern sich um Menschen mit Demenz.
* Quelle: Deutsche Alzheimer Gesellschaft e. V., Selbsthilfe Demenz

  • Informieren Sie über Möglichkeiten der Therapie und Betreuung, Produktneuheiten aus
    • Software (z. B. Vermeidung sozialer Isolation, Trackingsysteme, Sicherheits- und Alarmierungslösungen, Desorientierten-Fürsorgesysteme)
    • Hardware (z. B. barrierefreie und / oder Suizidgefahr-reduzierende Raumausstattung, funktionale Spezial-Matratzen und -Sessel)
  • Innovationen, Tipps und Hilfsmittel für stationär und ambulant betreute Demenzkranke
    • Pflegetextilien und Hygieneprodukte (z. B. innovative Inkontinenzhilfen, Kleiderschutz)
    • Therapien, Produkte und Dienstleistungen zur Aktivierung, Gedächtnistraining, Erinnerungspflege und Stimulanz

ALTENPFLEGE-Messe Essen 2022

Eine der wichtigsten Fachmessen in Deutschland wechselt ihren Standort: Sie findet vom 26. – 28.04.2022 erstmals in der Messe Essen statt. Die ALTENPFLEGE ist für Deutschland und die Anrainerstaaten der wichtigste Treffpunkt der Pflegebranche mit rund 28.000 Besuchern an drei Tagen.
(Quelle: Messe Essen)

  • Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen zur Leitmesse der nationalen Pflegebranche
  • Ihre Anzeige als Lotse zu Ihrem Messestand und zur rechtzeitigen Terminplanung und - abstimmung …
    • in der Vorberichterstattung Teil I, Ausgabe Februar / März 2022 (ET 15.02.2022) und / oder
    • in der Vorberichterstattung Teil II, Ausgabe April / Mai 2022 (ET 15.04.2022)
  • ... sowie Ihre Anzeige in der Nachberichterstattung, Ausgabe Juni / Juli 2022 (ET 15.06.2022)

Themen für die Ausgabe April / Mai 2022:

  • Berufskleidung in der Pflege
  • Gesunde und schmackhafte Dysphagiekost in der stationären Pflege
  • Der Digitalisierung in der Altenpflege wachsen Flügel

Regelmäßige redaktionelle Themen

  • PflegeManagement berichtet aus der Praxis für die Praxis. Die Berichterstattung ist serviceorientiert, um den aktiv in der Pflege verantwortlichen Kräften nützliche Informationen zu vermitteln.

  • Die Zukunft hat schon begonnen. Nur hat es noch nicht jeder gemerkt. Deshalb bleibt PflegeManagement am Puls der Zeit und berichtet regelmäßig über neueste wissenschaftliche Erkenntnisse.

  • Auch die Seele will gestreichelt werden. Das hat jeder schon erfahren, der einen erfolgreichen Pflegebetrieb führt. PflegeManagement berichtet nutzenorientiert aus der Praxis der Pflegepädagogik.

  • Gesetzliche Vorgaben und Bürokratie bestimmen unser Leben. Auch und gerade in der Pflege. Die Zeitung PflegeManagement hilft ihren Lesern, sich nicht im Dschungel der Vorschriften zu verheddern.

  • Die Entscheider in der Pflege sind die Zielgruppe der Zeitung PflegeManagement. Die Berichterstattung ist auf das Informationsbedürfnis von Verwaltungsleitern und Pflegedienstleitern ausgerichtet.

  • Kompetente Fachkräfte sind ein wesentlicher Erfolgsfaktor für Pflegeeinrichtungen. PflegeManagement informiert regelmäßig die Leser über neueste Trends in der Aus- und Weiterbildung.

  • Der Schlüssel zum wirtschaftlichen Erfolg liegt im Einkauf. Eine effiziente Verwaltung kann hier wesentliche Impulse setzen. Wie das geht, verrät PflegeManagement exklusiv in jeder Ausgabe.

  • PflegeManagement pflegt auch Ihren Terminkalender. Messen, Kongresse und andere wichtige Termine der Branche werden in jeder Ausgabe aktualisiert vorgestellt. Damit sind Sie immer up to date.

  • Viele Pflegeeinrichtungen kommen heute in die Jahre, in denen sie selbst der Pflege bedürfen. Doch Renovierung, Sanierung oder auch Neubau von Pflegeheimen kosten Geld und wollen wirtschaftlich sinnvoll geplant sein. PflegeManagement gibt hier hilfreiche Anregungen.

Download der aktuellen Ausgabe (Oktober / November 2021)

Hier finden Sie weitere Ausgaben des PflegeManagements

Termine 2021/2022

Ausgabe

Erscheinungstermin

Anzeigenschluss

Druckunterlagenschluss

Dezember 2021 / Januar 2022

01.12.2021

12.11.2021

16.11.2021

Februar / März 2022

15.02.2022

20.01.2022

25.01.2022

April / Mai 2022

15.04.2022

17.03.2022

22.03.2022

Juni / Juli 2022

15.06.2022

19.05.2022

24.05.2022

August / September 2022

15.08.2022

21.07.2022

26.07.2022

Oktober / November 2022

17.10.2022

22.09.2022

27.09.2022

Dezember 2022 / Januar 2023

15.12.2022

17.11.2022

22.11.2022

Anzeigenformate und Preise 2022

Formate in mm (B x H)

4c-Preis

1/1 Zeitungsseite

281 x 426

€ 9.350

1/1 Magazinseite

224 x 280

€ 5.130

Panoramaseite quer, 10-spaltig

600 x 213

€ 9.450

1/2 Zeitungsseite quer

281 x 213

€ 4.840

1/2 Zeitungsseite hoch, 2 ½-spaltig

140 x 406

€ 4.990

1/3 Zeitungsseite quer

281 x 140

€ 3.220

1/4 Zeitungsseite quer

281 x 110

€ 2.430

1/4 Zeitungsseite hoch

110 x 280

€ 2.430

1/8 Zeitungsseite

167 x 90 (quer)

110 x 140 (hoch)

€ 1.190

1/16 Zeitungsseite

110 x 70 (quer)

53 x 140 (hoch)

€ 630

Preise sind AE-fähig (10 %). Preise zzgl. ges. MwSt.

Sonderformate

Formate in mm (B x H)

Preis

Titelteaser „Kopf“ *

53 x 53

€ 1.590

Titelteaser „Seite 1“ *

53 x 70

€ 1.590

Memo-Stick (Haftnotiz auf Titel aufgespendet)

76 x 76

  

1-seitig 4c

€ 2.399

2-seitig 4c

€ 2.699

zzgl. Herstellungskosten für die Gesamtauflage

€ 959

* Nur 3- oder 6-fach buchbar

Advertorials

Formate in mm (B x H)

Preis

1/1 Zeitungsseite

281 x 426

€ 9.350

1/2 Zeitungsseite quer

281 x 213

€ 4.840

1/3 Zeitungsseite quer

281 x 140

€ 3.220

1/2 Zeitungsseite hoch, 2 ½-spaltig

140 x 406

€ 4.990



Preise sind AE-fähig (10 %). Preise zzgl. ges. MwSt.

Beilagen

Preise *

Bei Anlieferung fertig produzierter Beilagen

Bis 25 g

€ 159 / ‰

26 bis 50 g

€ 165 / ‰

Höhere Gewichte

auf Anfrage

Mindestauflage

5.000 Expl.

Mindestformat

DIN A6 (148 mm breit x 105 mm hoch)

Höchstformat

DIN A4 (210 mm breit x 297 mm hoch)

Vorabmuster sind generell erbeten

* Preise sind AE-fähig (10 %). Preise zzgl. ges. MwSt.

Leserschaft

Geschäftsführer und Leiter von

  • Senioren- und Pflegeheimen
  • Seniorenresidenzen
  • Einrichtungen des betreuten Wohnens

Inhaber

  • ambulanter Pflegedienste

Geschäftsführer von

  • Pflegeheimen für behinderte, demenzkranke und psychisch kranke Menschen

Pflegedienstleitungen

  • in Krankenhäusern und REHA-Kliniken

Entscheidungsträger

  • in stationären Hospizen und ambulanten Hospizdiensten

Und viele weitere Entscheider der Sozial- und Pflegebranche

PflegeManagement

Mediadaten 2022

Wir haben Ihre Zielgruppen im Visier. Verstärken Sie mit uns die Wirkung Ihrer Kampagne, und profitieren Sie von unserem Know-how.


Mehr erfahren
mediadaten

Wollen Sie mehr zum PflegeManagement erfahren?

Dann stehen Ihnen Markus Frings und Birgit Stumm bei der markomGROUP unter Tel. 02202 95 40-485 bzw. 02202 95 40-334 oder per E-Mail gerne zur Verfügung.

E-Mail senden